Les'Afrika!

Zum Marktwert afrikanischer Literaturen in Berliner Buchhandlungen.
 

Letztes Feedback

Meta





 

Über

Willkommen bei

Les'Afrika! ist ein von mir, Meike Seewald, ins Leben gerufenes Projekt, das sich der Vermarktung afrikanischer Literaturen im multikulturellen Raum Berlin verschrieben hat.

Der Les'Afrika!-Blog:

In diesem Blog verarbeite, veranschauliche und veröffentliche ich die Vermarktung und Distribution afrikanischer Literaturen in Berliner Buchhandlungen und unterlege die in Erfahrung gebrachten Zustände mit wissenschaftlichen Theorien, um sie zu begründen. Der Blog bietet, als moderne Form des Marketings, den Buchhandlungen ein interessantes Feld, ihre afrikanische Literatursparte zu präsentieren und im Austausch mit anderen Buchhandlungen weiterzuentwickeln. Vordergründig bietet der Blog Lesern, die an afrikanischer Literatur interessiert sind, die Möglichkeit, sich über den Zugang der Literaturen in ausgewählten Berliner Buchhandlungen zu informieren.

Als Internetportal ist der Blog ständig erweiter- und aktualisierbar, während die Präsentation von Forschungsergebnissen in Form eines Referates, Schriftwerks, oder Plakates an ein bestimmtes Fertigstellungs- bzw. Präsentationsdatum gekoppelt ist. Die dauerhafte Pflege des Blogs bietet daher einen ständigen Informationsaustausch zwischen Lesern, den Distributeuren der afrikanischen Literaturen in Form der Buchhandlungen und der wissenschaftlichen Betrachtungsweise durch mich. 

Wer ich bin? Die Blogautorin und Projektleiterin von Les'Afrika! stellt sich vor:

Mein Name ist Meike Seewald. Ich studiere im dritten Semester den Master Afrikawissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin. Zuvor beendete ich im September 2014 den Bachelor in Regionalstudien Asien- und Afrikawissenschaften ebenfalls an der HU.[Stand 02.01.2016] Neben meinem Interesse an der afrikanischen Tier- und Pflanzenwelt, interessiere ich mich besonders für afrikanische Kulturen und die literarischen Werke afrikanischer AutorInnen.

Um auch andere Menschen auf das Feld afrikanischer Literaturen aufmerksam zu machen, entwickele ich seit Oktober 2015 das Projekt Les'Afrika!. Mit diesem Projekt verfolge ich das Ziel auf afrikanische Literaturen in Berliner Buchhandlungen aufmerksam zu machen und ihren Bekanntheitsgrad zu steigern. Dazu entwickele ich ein Marketingkonzept, welches den Namen Les'Afrika! trägt. Die Vorarbeit dieses Konzeptes besteht darin, den Marktwert afrikanischer Literaturen in ausgewählten Buchhandlungen durch Befragungen und empirische Betrachtung der Auslagen der Buchhandlungen festzustellen und im Anschluss aus wissenschaftlicher Sicht zu betrachten, um Schlussfolgerungen für das Marketingkonzept zu ziehen.

Von daher, lasst euch ein auf einen Blog, der Schnittstellen zwischen Literaturen, Wissenschaft und Marketing bildet und dadurch neue Erkenntnisse über afrikanische Literaturen in Berlin eröffnet.

Viel Freude auf meinem Les'Afrika!-Blog!

Alter: 6
 

Ich mag diese...



Mehr über mich...



Werbung